Veranstaltungen besuchen.

Zum Terminkalender!

In Kursen neues entdecken.

Besuche jetzt die Novalis Akademie!

Räumlichkeiten mieten.

Jetzt Räume entdecken!

Aufgrund des Lockdowns dürfen leider keine Veranstaltungen stattfinden. Unter strenger Einhaltung des berücksichtigten Hygienekonzepts (Mundschutz, Abstandshaltung, kontrollierter Ein- und Ausgang etc.) hoffen wir die Veranstaltungsreihe ab Dezember wieder fortsetzten zu können. Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen bitten wir Sie Platzreservierung vorzunehmen unter: 036644/ 390190. Die bisher ausgefallenen Darbietungen werden nach Möglichkeit im nächsten Jahr nachgeholt.

Wir freuen uns sehr darauf Sie bald wieder in der Villa Novalis begrüßen zu dürfen!

Ihr Vorstand –  Cornelia und Jürgen Schwab, Gerhard Schneider und Gabi Kießling

Eine neue Kulturinitiative aus Thüringen

Wir ermöglichen verschiedene Kulturveranstaltungen und kulturelle Begegnungen in der Villa Novalis. Unser Projekt ist ganz klar kulturell orientiert und das hat wiederum auch direkten Einfluss auf das soziale Leben. Denn was wäre eine Welt ohne Kultur?

Die Villa

Unsere Räumlichkeiten bieten Ihnen ein spannendes Erlebnis mit einzigartigen Darstellungen und Konzerten. Ebenfalls bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Räume für eigene Tagungen, Seminare und Anlässe zu mieten.

Die Akademie

Finden Sie noch mehr Freude am Musizieren durch besseres Verstehen der musikalischen und physiologischen Abläufe des eigenen Spiels durch unsere Akademie. Interesse?
Wir freuen uns auf Sie!

Förderverein

Der Verein setzt sich für die Förderung des kulturellen Leben ein. Er unterstützt die Integration verschiedener Kulturen, fördert in der Bevölkerung das Verständnis für geistige Bildung, klassische Musik und Kunst uvm.

Erleben Sie das Kulturfestival am Grünen Band

zum 30-jährigen Jubiläum der deutschen Einheit

Konzerte, Workshops und vieles mehr! Vom 30. September bis hin zum 18. Oktober ergreifen wir die Initiative aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Deutschen Einheit,  mit einem zweiwöchigen Festprogramm abseits der Großstädte aber in einer deshalb nicht minder wichtigen Region, der historisch interessanten ehemaligen Todeszone, das heutige Naturmonument Grünes Band und sogar Blaues Band (Saale) an der Landesgrenze Thüringen zu Bayern, ins Rampenlicht zu stellen. Zwischen Probstzella und Mödlareuth, liegt Hirschberg, das Herz des Festivals.

Klassische Konzerte, Ausflüge am Grünen Band, Installationen, Vorträge mit Diskussionen, Verköstigung, Kinderveranstaltungen, und eine Einweihung eines Urwaldpfades im Naturpark bilden den Rahmen um darin durch gemeinsame Veranstaltungen mit Künstlern aus Ost und West die Gemeinschaft der Einheit zu erleben.

Das gesamte Festivalprogramm erhalten Sie hier: PDF

Bevorstehende Veranstaltungen

Liebe Musikfreunde, liebe Freunde der Villa Novalis,
auch im Jahr 2020 gibt es für Sie wieder zahlreiche Veranstaltungen in der Villa Novalis, zu denen ich Sie herzlich einladen möchte. Im Programm haben wir diesmal besonders berücksichtigt: Das Jubiläum „250 Jahre Beethoven“ sowie das Jubiläum „30 Jahre deutsche Einheit“. Wir wünschen Ihnen wieder viele bereichernde menschliche und musikalische Begegnungen in der Hirschberger Villa Novalis.
Ihr Jürgen Schwab, Künstlerischer Leiter

Mieten Sie unsere Räume!

Ob zur Durchführung von Tagungen, Seminaren oder gesellschaftlich-kulturellen Anlässen, wir bieten Ihnen eine Vielfalt von unterschiedlich gestalteten Räumen genau für Ihr Anliegen. Wertvolle Konzertflügel bieten das perfekte Ambiente und außerdem bietet Ihnen die Villa Novalis die Gelegenheit, in kleinen Gruppen und in völliger Ruhe, intensiv zu tagen. Bei frühzeitiger Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, das ganze Erdgeschoß exklusiv zu buchen.

Die Umgebung der Villa

Die Stadt Hirschberg befindet sich im thüringischen Teil des Dreiländerecks mit Bayern und Sachsen.
Gelegen im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale bieten sich für Ruhesuchende ideale Bedingungen. Die Saale, sowie der fußläufig gelegene Naturpark „Hag“ mit seinem zum Teil 200 Jahre alten Baumbestand laden zum Erholen und Wandern ein. Aufgrund der einstigen Abgeschiedenheit im Sperrgebiet hat sich hier ein einzigartiges Biotop entwickelt (Grünes Band). Künftig wird ländliche Idylle verbunden mit künstlerischem Weltniveau eine enorme Bereicherung der Region bieten.

Haben Sie noch eine Frage?

Schreiben Sie uns einfach unverbindlich eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)36644 – 390202
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.